Der Kirchenrat der Katholischen Landeskirche im Aargau hat bis 2018 das Thema «Fremdsein» als Arbeitsschwerpunkt gewählt

  • Wir vernetzen:
    die verschiedenen Akteure, die im Bereich Fremdsein,Flucht, Asyl, Migration,… unterwegs sind
  • Wir sensibilisieren:
    durch gezielte Aktionen, Angebote, Kurse… (siehe Veranstaltungen)
  • Wir stellen Hilfsmittel zur Verfügung:
    ein Ideenkoffer mit konkreten Methoden und Anregungen für Menschen, die in der Pastoral tätig sind steht online bereits zur Verfügung. Wir arbeiten im Moment an einer analogen Variante, mit der man auf verschiedene Weise vor Ort arbeiten kann.
  • Wir setzen uns für die Menschen ein:
    Der Dienst am Menschen, die Diakonie, ist ein Grundvollzug der Kirche. Dies soll in diesem Projekt explizit deutlich werden.

Teilen über