Beschreibung/Ziel
Alle Facetten des Pfarreilebens unter die Lupe nehmen um allfällige Vereinnahmungs- oder Ausschlussmechanismen zu erkennen.

z.B. für den Bereich Angebote

  • Für welche Zielgruppen gibt es Angebote? Welche Menschen haben wir nicht im Blick?
  • Wer nimmt an den Angeboten teil? Wer fühlt sich (vielleicht) wo fremd?
  • Wie erfahren Neue/Fremde, dass diese Angebote bestehen und für sie offen sind?
  • Wie einladend sind die Angebote? Wie werden Neue willkommen geheissen? Wie geht es ihnen, wenn sie zum ersten Mal an einem Angebot teilnehmen?
  • Wie durchmischt sind die Teilnehmenden?
  • Wo können weitere persönliche Kontakte geknüpft oder ins Spiel gebracht werden?

Gremien, Gruppen

  • Welche festen Gruppierungen, Vorbereitungsteams, Gremien gibt es? Wie sind sie durchmischt?
  • Wie ist die Durchmischung der kirchlichen Angestellten?
  • Sind Frauen und Männer, jüngere und ältere, verschiedene Lebensformen, verschiedene Begabungen und Behinderungen, verschiedene Milieus, verschiedene Herkunftsländer angemessen vertreten?

 
Download als PDF

 

zurück zu «Haltung»
zurück zu «Aktionen vor Ort – Ideenkoffer»

Teilen über