«Der Mensch ist erst ganz Mensch, wenn er spielt.» (war wohl Schiller)
Musik und Spiele sind verbindend und kennen keine Sprach-, Alters-, oder Kulturgrenzen. Sie können Menschen verschiedenster Art zusammenführen und Begegnungen erleichtern.
Es bieten sich viele Möglichkeiten an: Spielenachmittage für Alleinstehende, Projektchor, generationenübergreifende Spiele, gemeinsam musizieren oder singen, Projektchor, usw.

Ziele
Die Pfarrei schafft Möglichkeiten für musikalische und spielerische Begegnungen. Menschen verschiedener Herkunft und Prägung fühlen sich willkommen und haben vielfältige Angebote zum gemeinsamen Musizieren und Spielen.

 
Experten/Kooperation

ChordirigentInnen, OrganistInen, MusikschullehrerInnen, Ludotheken

 
Nötige Ressourcen

Die Räume in den Pfarreizentren müssen zur Verfügung stehen.
Freiwillige können ihre eigenen Fähigkeiten einbringen.
Die Essenskultur dabei nicht vergessen.

 
Download als PDF

 

zurück zu «Ideen, Räume, Begegnung»
zurück zu «Aktionen vor Ort – Ideenkoffer»

Teilen über